Download e-book for kindle: Apokalypse Verdun 1916: Der Opfergang der Goslarer Jäger by Wolfgang Paland

By Wolfgang Paland

ISBN-10: 3741236985

ISBN-13: 9783741236983

Im 1. Weltkrieg wurden viele Schlachten geschlagen, aber keine blieb Deutschen und Franzosen so tief im kollektiven Gedächtnis verhaftet wie die Schlacht von Verdun. Sie dauerte vom Februar bis Dezember 1916 und forderte three hundred 000 Tote. Viele Hunderttausende von Soldaten mehr waren an Leib und Seele zu Schaden gekommen. Doch es sind nicht nur diese erschreckenden, kaum fassbaren Zahlen an die guy sich erinnert. Die paintings und Weise wie diese Menschen ums Leben gekommen sind macht betroffen. Hier tobte ein furchtbarer Vernichtungskrieg, in dem Menschen von Kanonen zerfetzt und verschüttet, von Maschinengewehren niedergemäht, von Flammenwerfern verbrannt wurden. Von vielen Gefallenen verlor sich jede Spur. Ihre Reste ruhen noch heute in der Erde bei Douaumont, Fleury, Toter Mann, Kalte Erde. Manche im Beinhaus von Douaumont. –
Karl Krentel struggle einer von denen, die unbeschadet davonkamen. Nur wenig ist von ihm überliefert. Aber die aufgezeichneten Erlebnisberichte der anderen Überlebenden lassen uns die Abläufe dieser verhängnisvollen Monate nachvollziehen. Ornes, Brûle-Schlucht, Hassoule-Schlucht, castle Douaumont, Fleury – Orte des Schreckens. Diesen Weg musste der 23-jährige Sanitäts-Unteroffizier mit seinem Hannoverschen Jägerbataillon 10 aus Goslar gehen. Für viele ein Weg in den allzeit gegenwärtigen Tod. Und für Karl eine große Herausforderung seinen schwerverwundeten Kameraden aus dieser Hölle herauszuhelfen.
Hundert Jahre danach hat das Schlachtfeld nichts von seiner Dramatik eingebüßt. Unübersehbar sind die immer noch mit Trichtern übersäten Flächen, Reste von Schützengräben, Festungstrümmer, Soldatenfriedhöfe, Denkmäler. Eine einzigartige Gedenkstätte. Hundert Jahre danach hat das große Sterben an dieser Stätte zwei Nationen geeint. Deutsche und Franzosen. Betroffen angesichts dieser Katastrophe. Und einig, dass sich so etwas niemals wiederholen darf.

Show description

Read Online or Download Apokalypse Verdun 1916: Der Opfergang der Goslarer Jäger (German Edition) PDF

Best history in german_1 books

New PDF release: Gothaer Kinogeschichte von 1900 bis 1933 (German Edition)

Autorin Judy Slivi, Taschenbuch, seventy eight Seiten und 20 Abbildungen.

Read e-book online Das Dreierpack: ADHS - geistige Behinderung - Autismus PDF

Schon früh hat Karla Wolf den Eindruck, dass mit ihrem zweiten Sohn etwas nicht ganz in Ordnung ist, doch lange wird sie vom Kinderarzt nicht ernst genommen. Erst als endlich Spezialisten hinzugezogen werden, wird ihr Bauchgefühl bestätigt und sie und Moritz bekommen Unterstützung. Trotz Rückschlägen und weiteren niederschmetternden Diagnosen hört die mutige Mutter nie auf, für ihr type und sein Wohlergehen zu kämpfen.

Read e-book online Die große Angst: Polen 1944–1947: Leben im Ausnahmezustand PDF

Rotarmisten, bestechliche Milizionäre, Deserteure, Banditen, Hunderttausende Kriegsversehrte, Waisen und Bettler. Sie prägten das Bild Nachkriegspolens. Marcin Zaremba nimmt den Leser mit auf die schockierende Reise in eine Zeit, die aus der Erinnerung nicht nur der Polen verschwunden ist – in ein durch den Krieg entvölkertes Land der Angst, Armut und Unsicherheit.

Download e-book for iPad: Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern by Rolf Hosfeld,Christin Pschichholz

Ein komplexes, ambivalentes und widersprüchliches Bild einer Zeit des Übergangs. Während des Ersten Weltkriegs waren das Osmanische und das Deutsche Reich Kriegsverbündete. Mit dem Beginn der Armenierverfolgungen, die seit dem Frühjahr 1915, eingeleitet durch flächendeckende Deportationen und Massaker, in einen Völkermord mündeten, wurde das Deutsche Reich zwangsläufig in die Ereignisse involviert.

Additional info for Apokalypse Verdun 1916: Der Opfergang der Goslarer Jäger (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Apokalypse Verdun 1916: Der Opfergang der Goslarer Jäger (German Edition) by Wolfgang Paland


by Jeff
4.3

Rated 4.16 of 5 – based on 32 votes